Ausstellung in Räumen der Bayerischen Staatsregierung zu sehen

 

Vom 5. bis 22. August ist die Fotoausstellung "Auf der Flucht: Frauen und Migration" in der Geschäftsstelle der Integrationsbeauftragten der Bayerischen Staatsregierung - Frau Kerstin Schreyer, MdL - zu sehen. Sie kann zu den Geschäftszeiten (10-12 Uhr und 13-16 Uhr) besichtigt werden.

Eröffnet wurde die Ausstellung am 5. August durch Landtagspräsidentin Barbara Stamm. Auch Staatsminister Dr. Marcel Huber hat sie beim Tag der offenen Tür in der Geschäftsstelle besichtigt.

 

Kerstin Schreyer und Dr. Marcel Huber (c) Claus Schenk

Foto (c) Claus Schenk

 

Kerstin Schreyer und Barbara Stamm (c) Claus Schenk

Foto (c) Claus Schenk

 

 

 

Programmflyer

Am Samstag, 5. August, öffnet die Geschäftsstelle der Integrationsbeauftragten der Bayerischen Staatsregierung - Frau Kerstin Schreyer, MdL - zwischen 11 Uhr und 16 Uhr die Pforten zu einem Tag der offenen Tür.

Dabei wird auch die Fotoausstellung "Auf der Flucht: Frauen und Migration" durch Landtagspräsidentin Barbara Stamm eröffnet. Die Ausstellung ist bis 22. August zu sehen und kann zu den Geschäftszeiten (10-12 Uhr und 13-16 Uhr) besichtigt werden.

Weitere Programmpunkte:

  • Grußwort von Staatsminister Dr. Marcel Huber
  • Die integrationspolitischen Sprecher der Fraktionen Christine Kamm, Dr. Hans Jürgen Fahn, Arif Taşdelen und Joachim Unterländer stellen sich den Fragen der Besucherinnen und Besucher.
  • Lesung von Hassan Ali Djan aus seinem Buch "Meine Flucht in eine besseres Leben"
  • Fachvorträge und Infostände der Geschäftsstelle sowie des Bayerischen Integrationsrates
  • Unterhaltung für Kinder
  • Musik

Selbstverständlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Das Tagesprogramm zum Tag der offenen Tür können Sie hier herunterladen.

 

Merken