Download: Artikelsammlung zum immateriellen Kulturerbe

Lagois-Wettbewerb 2018 Immaterielles Kulturerbe Erinnern
Bildrechte: EPV

"Immaterielles Kulturerbe" bedeutet weitergegebenes Wissen, identitätsprägende Tradition und Erinnerung an vergangene Zeiten. Es kann ein Gericht sein, ein Tanz, ein Fest, ein bestimmtes Ritual oder auch nur die Art zu sprechen. Unser immaterielles Kulturerbe ist es wert, weitergetragen und erinnert zu werden. Mit der Artikelsammlung der evangelischen Medienplattform Sonntagsblatt.de können Sie in der Zeit zurückreisen, über kulturelle Bräuche, Musik, Handwerk oder das Hebammenwesen lesen.

Die Artikelsammlung, die Ihnen hier zum Download zur Verfügung steht, zeigt wie vielfältig Erinnern und Kultur sein kann.

Sammeln Sie Besserwisserwissen!

Wussten Sie etwa, was es mit dem Tonnenabschlagen auf sich hat? Wie Sie Jodeln lernen? Dass es in Bayern afrikanische Dirndl gibt? Warum werden an Silvester die Glocken geläutet? Und wie alt ist eigentlich die Augsburger Puppenkiste?

Diese und viele weitere Themen beleuchtet unsere Artikelsammlung.