Fotowettbewerb

Anne Ackermann kombiniert Porträts von Menschen aus ihrem Umfeld mit Aufnahmen aus der Natur oder – wie in diesem Fall – mit Trostspendern wie einer Berührung. Copyright: Anne Ackermann
Bildrechte: Anne Ackermann
In ihren Fotografien geht es um Trost, um Resilienz und um Gesten, die sichtbar machen, was es bedeutet für andere da zu sein. Zum Wettbewerbsthema "Gesichter der Nächstenliebe" hat die Lagois-Jury fotografische Arbeiten von Anne Ackermann und Thomas Lohnes mit dem Fotopreis und dem Förderpreis 2021 ausgezeichnet. Fünf Nachwuchstalente erhielten den Lagois-Jugendpreis.
Lagois Teaserbild Preisverleihung Video Gewinner Gesichter der Nächstenliebe 2021
Bildrechte: EPV
Der Lagois-Fotopreis ging auch 2021 an Profi-Fotografinnen und -fotografen sowie Nachwuchstalente. Ein Fotopreis, ein Förderpreis sowie fünf Jugendpreise wurden am 10. November 2021 auf der Messe ConSozial in Nürnberg vergeben. In unserem Fernsehbeitrag bekommen Sie nicht nur einen exklusiven Einblick in die Ausstellung "Gesichter der Nächstenliebe", die sich nun auf die Reise durch ganz Deutschland begibt. Sie lernen auch die Menschen hinter der Kamera kennen.
Seien Sie dabei: Kommen Sie zur Verleihung des Lagois-Fotopreises 2021 am 10. November um 16 Uhr auf der Messe ConSozial in Nürnberg! Dort ist auch die Wanderausstellung "Gesichter der Nächstenliebe" erstmals zu sehen, die aus herausragenden Einsendungen im Wettbewerb entstanden ist. Die Preisverleihung findet unter Einhaltung der 2G-Regel statt. Wie Sie eine kostenlose Einlasskarte für das Messegelände erhalten, erfahren Sie in diesem Beitrag.
Gesichter der Nächstenliebe
Bildrechte: EJB

Thema des Fotowettbewerbs: Gesichter der Nächstenliebe

Der Lagois-Fotowettbewerb 2021 sucht herausragende fotografische Arbeiten zum Thema Nächstenliebe. Eingereicht werden können Bilder und Bildserien, die das Spektrum dieses Themas ausleuchten: Die Nachbarn beispielsweise, die bei den kleinen Dingen des Alltags geholfen haben. Die Freunde, die uns zur Seite stehen und uns helfen. Oder der Versuch, bestehende Feindschaften zu überwinden und Frieden zu schließen. Ehrenamtliche Hilfe für schwache, einsame,  kranke oder behinderte Menschen.

Lagois Generation Flucht Weller
Bildrechte: Weller

Flucht und Vertreibung stehen im Mittelpunkt der Fotoausstellung "Generation Flucht", die am 10. Oktober 2019 um 19.30 Uhr im Jüdischen Museum Creglingen eröffnet wird. Die Fotografin Verena Berg hat für ihr Projekt Menschen porträtiert, die zum Ende des Zweiten Weltkriegs aus ihrer Heimat fliehen mussten. Jedem Porträtfoto stellt sie eine Landschaftsaufnahme gegenüber, in der sie sich assoziativ mit den biografischen Berichten der Zeitzeugen auseinandersetzt.

Lagois Preisverleihung 2019
Bildrechte: epv
Die Ausstellungseröffnung ist am Freitag 29. März 2019 in der Evangelischen Jugendkirche München, Bad-Schachener-Str. 28, direkt am U-Bahnhof Innsbrucker Ring! Ab 17.30 Uhr gibt es ein Get-together, um 18 Uhr beginnt die Lagois-Preisverleihung. Wir freuen uns darauf, Ihnen als erste Gäste unsere neue Ausstellung KULTUR.ERBEN zeigen zu dürfen!