Jury Lagois-Fotowettbewerb 2021

Der Lagois-Fotowettbewerb besteht aus einem Stipendium und einem Fotopreis. Der Fotopreis ist wiederum untergliedert in einen Preis für Erwachsene und Profis sowie einen Jugendpreis. Wir stellen die Jury-Mitglieder vor.

Jury Lagois-Fotowettbewerb 2021 (Profis & Erwachsene)

Christian Kopp
Bildrechte: Christian Kopp/ELKB

Christian Kopp

Christian Kopp ist der Schirmherr des Lagois-Fotowettbewerbs 2021. Der Theologe ist Regionalbischof der bayerischen evangelischen Landeskirche für die Region München und Oberbayern. Gesellschaft und Kirche verändern sich in rasantem Tempo. Viele Fragen nach Positionierungen und kirchlichen Aktivitäten in Zukunft brauchen kreative und angemessene Antworten. Hier will Kopp in Dialog- und Lernräumen mit den Menschen im Kirchenkreis, den Ehrenamtlichen, den Hauptamtlichen, den Gemeindemitgliedern aber auch den Menschen in der Gesellschaft gemeinsam weiterkommen. Der Beitrag der christlichen Kirchen für das Zusammenleben aller Menschen ist riesengroß. Kopp möchte mutig, neugierig, aktiv und einfallsreich mit den vielen Engagierten in Oberbayern Bewährtes pflegen und Neues, Innovatives ausprobieren und entwickeln.

Rieke Harmsen
Bildrechte: EPV

Rieke Harmsen

Rieke Harmsen leitet den Bereich Crossmedia im Evangelischen Presseverband für Bayern. Die Kunsthistorikerin hat den Lagois-Wettbewerb ins Leben gerufen. Sie kuratiert regelmäßig Ausstellungen.

Helena Schätzle
Bildrechte: Helena Schätzle

Helena Schätzle

Die Fotografie ermöglicht Helena Schätzle (*1983), von der Welt zu lernen, Blickwinkel einzunehmen und sich in Situationen zu begeben, die den meisten Menschen verborgen bleiben. Fotografie ist für sie der Versuch dazu beizutragen, dieselben Rechte universell für alle Menschen umzusetzen. Seit Jahren unternimmt sie dafür ausgedehnte Reisen in verschiedene Länder, wo sie über längere Zeiträume hinweg lebt und intensiv an sozial kritischen Themen arbeitet. Helena Schätzles Arbeiten werden international ausgestellt und wurden vielfach ausgezeichnet.

Daniel Wagner
Bildrechte: Daniel Wagner

Daniel Wagner

Daniel Wagner leitet den Bereich Öffentlichkeitsarbeit im Diakonischen Werk Bayern.

Marlene Altenmüller

Die 27-jährige Marlene Altenmüller ist Vorsitzende der Ehrenamtlichenvertretung der Evang. Jugend in Bayern (Landesjugendkonvent). Marlene ist Psychologin und Kunsthistorikerin und forscht u.a. zu Kunst- und Ästhetikwahrnehmung und der Wirkung von Kriegsfotografie. Sie promoviert und arbeitet an der LMU in München. 

 

Jury Lagois-Fotowettbewerb Jugend 2021

Jurymitglied Lorenz Schuster
Bildrechte: privat

Lorenz Schuster  

Lorenz Schuster ist Referent für Öffentlichkeitsarbeit und Projekte in der Evangelischen Jugend München
Ohne Kamera verlässt er nicht das Haus und auf keinen Fall eine Veranstaltung. Das Beste an der Fotografie ist die Möglichkeit, die Welt durch die Augen einer anderen Person sehen zu können.

Jurymitglied Melanie Ott
Bildrechte: privat

Melanie Ott

Die 24-jährige Melanie Ott ist als Ehrenamtliche im Geschäftsführenden Ausschuss und im Ressort „Öffentlichkeitsarbeit“ der Landesjugendkammer. Außerdem ist sie im Leitenden Kreis gewählte Vertreterin des Landesjugendkonvents. Die Ehrenamtliche aus dem Dekanat Hersbruck ist Lehramtsanwärterin und vollzieht an einer Grundschule in Nürnberg ihr Referendariat.  

Jurymitglied Leonard Rössert
Bildrechte: privat

Leonard Rössert

Leonard Rössert aus München ist Preisträger des Lagois Jugendpreises 2019. Er studiert seit 2019 Medieninformatik an der LMU München, Nebenfach Mediengestaltung. Gerade arbeitet er in der Content Erstellung als Fotograf und Grafiker, vor allem für digitale Medien und Social Media. Dafür erstellt er Portraits und hochwertige Produktfotos. 2020 hat er seine Begeisterung für die analoge Fotografie entdeckt. Für ein dokumentarisches Projekt mit Freunden hat er mit bis zu 70 Jahre alten Kameras gearbeitet. Dadurch hat er ein umfassenderes Bild der historischen und modernen Fotografie erhalten.  

Jurymitglied Tobias Creutzner
Bildrechte: privat

Tobias Creutzner

Tobias Creutzner ist 31 Jahre alt, studiert Soziale Arbeit in Nürnberg, kommt aus Unterfranken und engagiert sich ehrenamtlich im Vorstand der Stiftung der EJB. Die Gesichter der Nächstenliebe sind so vielfältig und facettenreich, dass er sehr gespannt darauf ist, die Einsendungen bis ins kleinste Detail zu erforschen und zu erfühlen, besonders die Arbeiten der jungen Menschen, die oft einen ganz anderen Blick auf ihre Umwelt haben.  

Jurymitglied Benjamin Greim
Bildrechte: privat

Benjamin Greim

Benjamin Greim ist Referent für Gesellschaft und Sozialtethik im Amt für evangelische Jugendarbeit. Der Religionspädagoge ist immer auf der Suche nach neuen Methoden, die Botschaft und Wirkung der Nächstenliebe Jugendlichen nahezubringen. Er begleitet die Kampagne „Die Welt ist bunt- Gott sei Dank“ der Evangelischen Jugend in Bayern. Nach dem Leitsatz „Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte!“ ist er Teil des Organisationsteams des Lagois Jugendfotopreises 2021. 

Meike Kiehl Magdalena Schägger
Bildrechte: sob.de

Meike Kiehl und Magdalena Schägger

Meike Kiehl und Magdalena Schägger absolvieren ein Freiwilliges Jahr Kultur und Medien im Evangelischen Presseverband für Bayern. Beide sind Projektmanagerinnen des Fotowettbewerbs 2021. Sie teilen sich eine Jury-Stimme.